Ihr Warenkorb
keine Produkte
[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 5 Artikel in dieser Kategorie

BMW R25 Kolbenringe - Standardmaß

Verfügbarkeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
Kolbenring-Spezifikationen:
Ringsatz 1
Ringsatz 2
49,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

BMW R25 '50-'51 Kolbenring-Satz (Standardmaß)
Gilt auch für die Modelle R25/2 '51-'50 // R25/3 '53-'56
(segmenti, piston rings)

Der Satz dient zur Bestückung von einen Kolben.
Das Standardmaß beträgt 68,00 mm.
Gemessen wird das Zylinder - Innenmaß.

 
Wahlmöglichkeit 1:  Ringsatz 1

1. Verdichtungsring: 1 Rechteckring 3-seitig nitrierte Oberfläche und ballige Hartchromschicht

2. Verdichtungsring: 1 Minutenring zum schnellen Einlaufen bzw. Anpassen des Rings

3. Verdichtungsring: 1 Nasenminutenring zum schnellen Einlaufen bzw. Anpassen des Rings

Ölabstreifring: 1 Ölabstreifring (3-teilig - 2 Stahlringe mit hartverchromter Lauffläche - 1 Spannring) (Kolbenringstärke 3,0 mm)


Wahlmöglichkeit 2:  Ringsatz 2 (für Mahlekolben)

1. Verdichtungsring: 1 Rechteckring 3-seitig nitrierte Oberfläche und ballige Hartchromschicht

2. Verdichtungsring: 1 Minutenring zum schnellen Einlaufen bzw. Anpassen des Rings

3. Verdichtungsring: 1 Nasenminutenring zum schnellen Einlaufen bzw. Anpassen des Ringes

Ölabstreifring: 1 Ölabstreifring (3-teilig - 2 Stahlringe mit hartverchromter Lauffläche - 1 Spannring) (Kolbenringstärke 4,0 mm)


Original Ersatzteilnummer:
 
Andere Ersatzteile für dieses Modell sind (falls vorhanden) in der übergeordneten Kategorie zu finden.
Es können in Ausnahmefällen auch einzelne Ringe angefragt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:     Scheuerlein Motorentechnik
                                                           Hardtstraße 28
                                                           91522 Ansbach
                                                           E-Mail: info@scheuerlein.de

                                                           Tel.: +49(0)981-17554

Eine Einbauanleitung liegt jedem Satz bei.
Weitere Einbauhinweise:
  • Für die Montage der neuen Kolbenringe empfehlen wir Ihnen eine Kolbenringzange zu verwenden.
  • Zuvor sollten die Kolbennuten von Ölkohle gereinigt werden auch hierfür gibt es ein Werkzeug.
  • Spannbänder können das Einführen des bestückten Kolbens in den Zylinder erleichtern.
  • Die Zylinder sollten vor dem Einbau flexgehont werden um den Kreuzschliff wieder einzubringen. Dies ermöglicht eine bessere Ölhaftung und somit eine bessere Abdichtung gegen Blow-by-Gase (senkt den Ölverbrauch).
  • Die genannten Werkzeuge können Sie auch in unserem Shop finden.


*Original Ersatzteilnummern dienen nur zu Vergleichszwecken.